Eure Stimme für unsere Jugenfeuerwehr

Die Stadtwerke Achim veranstalten zur Zeit einen Wettbewerb, bei dem man Sponsoringpakete im Wert von 500 € bis 5000 € gewinnen kann. Auch unsere Jugendfeuerwehr hat sich beworben:

Wir sind eure Brandschützer von Morgen! Aktuell sind wir ca. 15 Mädels und Jungs zwischen 10 und 18 Jahren. Neben unseren wöchentlichen Übungsdiensten haben wir an Wochenenden auch mal Veranstaltungen wie Seifenkistenrennen, Quizturniere, Spiele ohne Grenzen etc.. Hier möchten wir uns gern als Team präsentieren und einheitliche Kleidung tragen. Doch weil wir schnell wachsen und die Bekleidung auch nach einer Zeit verwaschen ist, möchten wir das Geld für neue Shirts und Pullis verwenden. Wir zählen auf euch!

 

Bitte schenkt uns Eure Stimme unter macht-alle-mit.de ... gerne auch öfter ;-) 


die letzten Einsätze

T1 - Technische Hilfeleistung

Einsatz 23/2021 - 26.09.2021

Alarmierung: 23.52 Uhr

Einsatzende: 00.15 Uhr

 

Amtshilfe für die Polizei

TTür - Unterstützung Rettungsdienst

Einsatz 22/2021 - 03.09.2021

Alarmierung: 09.15 Uhr

Einsatzende: 10.05 Uhr

 

Türöffnung und Tragehilfe bei einem Einsatz des Rettungsdienstes.



Wiederaufnahme des Dienstbetriebes

Nach langer Coronapause treffen wir uns nun wieder regelmäßig für Übungsdienste. Bei Interesse könnt Ihr einfach bei uns vorbeischauen, wir freuen uns immer über neue Gesichter.

Einsatzabteilung (ab 18 Jahre)

donnerstags, 19.00 Uhr bis 21.00 Uhr

Jugendfeuerwehr (ab 10 Jahre)

freitags, 18.00 Uhr bis 20.00 Uhr (außerhalb der Schulferien)

 

Kinderfeuerwehr (ab 6 Jahre)

dienstags, 17.00 Uhr bis 18.00 Uhr (außerhalb der Schulferien)


Haltet Euch auf dem Laufenden bei

Facebook:

 

oder auch bei Instagram:


Ein Hinweis in eigener Sache

Auf dem Gelände unseres Feuerwehrhauses an der Ecke Osterfeld und Brückenstraße herrscht absolutes Halteverbot. Auch die Nutzung als "Abkürzung" ist nicht erlaubt.

 

Warum? Hier ist doch immer alles frei! Hier ist nie jemand!           

            

Doch! Wir sind eine Freiwillige Feuerwehr. Das bedeutet, wir machen dies ehrenamtlich und haben noch einen richtigen Job. Wir sind IMMER in Bereitschaft! Jeden Tag, jede Nacht, auch am Wochenende und an Feiertagen! Für Euch!

 

Wenn die Sirene dröhnt oder unsere Pieper sich melden, dann lassen wir alles stehen und liegen und fahren so schnell wie möglich hierher, um uns auszurüsten. Wir haben dann KEINE ZEIT, uns mit der Suche nach einem Parkplatz zu beschäftigen. Denn wenn wir alarmiert werden ist jemand in NOT und braucht unsere HILFE! Vielleicht auch Ihr!

 

Also: Hier bitte nicht parken und auch nicht "einfach mal schnell durchfahren". Danke für Euer Verständnis.